TotalVokal - der junge gemischte Chor in Gültstein

TotalVokal ist der junge Chor des Liederkranzes Gültstein. Aber was heißt das, jung? Wir sind ungefähr 25 Sängerinnen und Sänger zwischen 18 und 60. Uns vereint die Freude an der Musik und der Spaß am Singen. Auf unserem Programm steht dabei junge Chorliteratur: Rock, Pop, Gospel, Chanson - ob deutsch oder englisch.

Projektchor Weihnachtssingen 2018

Letztes Jahr kamen viele, um bei unserem Weihnachts-Lieder-Projekt 2017 mit zu singen.

In der Gültsteiner Peterskirche durften wir auftreten, es war feierlich und auch der Glühwein im Anschluss wurde gut angenommen.

In diesem Jahr wollen wir dieses Projekt wiederholen. Das heißt jeder – jede darf wieder mitsingen. Der Zeitaufwand hierfür ist auch wieder sehr überschaubar:

3 Proben – 3 Songs – 1 Auftritt

Unser neuer Chorleiter Johannes Söllner hat schon sehr gute Ideen zu singbaren „Christmas-songs“ vorgeschlagen. Auch wir Total Vokaler werden die neuen 3 Songs zusammen mit den Projektsängern/innen zum ersten Mal singen, sodass wir alle von der gleichen Basis starten.

Wir proben zu unseren regulären Probenterminen:

Donnerstag, 29. November 2018 20:00 Uhr

Donnerstag, 06. Dezember 2018 20:00 Uhr

Samstag, 08. Dezember 2018, 14:00 Uhr

Auftritt: im Rahmen unseres offenen Weihnachtssingens in der Peterskirche in Gültstein:  Donnerstagabend, 13. Dezember 2018, 19:00 Uhr 

Kontakt, Infos und Anmeldungen bei: Claudia Immenschuh, 07032 992187   c-immenschuh@t-online.de

 

TotalVokal im Fernsehen!

Wir sind am 04. Dezember 2018 ab 21:00 Uhr im SWR3 im Rahmen des "Weihnachts-Specials" der Sendung: “Preiswert, nützlich, gut?“ zu sehen.

Die Anfrage für unseren 1.! Dreh kam sehr kurzfristig. Mit roten Zipfelmützen (Requsite!) und in unseren hellsten Wintermänteln (Anweisung des Drehbuchs), mussten wir, bei gefühlten 300 C Außentemperatur, auf unseren Auftritt warten.

Fazit: Wir 'können auch spontan', haben es geschafft noch 2 Sonderproben einzulegen, haben uns mächtig ins Zeug gelegt und . . . .

           es hat sehr viel Spaß gemacht!

Johannes Söllner gibt den Ton an

Seit Oktober 2018 ist Johannes Söllner unser Mann am Dirigentenpult. Er hat Schulmusik, Musik und Bewegung sowie Musiktheorie studiert - und außerdem einen Master in Improvisation absolviert. Daher leitet er nicht nur unseren Chor, sondern ist auch als Komponist, Dirigent, Hochschuldozent, Stummfilmpianist, Theatermusiker oder Improvisations- und Performancekünstler aktiv.

Mitmachen!

Wir freuen uns immer über neue Sängerinnen und Sänger. Dabei ist es egal, ob Sie Chorerfahrung mitbringen oder nicht. Einzige Voraussetzung ist Freude an der Musik und Spaß am Singen. Wer mitmachen möchte, kann einfach in eine der nächsten Proben kommen und kostenlos und unverbindlich reinschnuppern. Niemand muss einen Eingangstest absolvieren, bei uns gibt's kein Vorsingen. Wer noch Fragen hat, kann sich einfach bei Claudia Immenschuh melden, Tel. 07032/992187, E-Mail c-immenschuh@t-online.de

Wir treffen uns in der Regel donnerstags zur Probe in der Gültsteiner Grundschule. Geprobt wird von 20 bis 22 Uhr.

Konzerte, Gottesdienste, Feste

Natürlich proben wir nicht nur, weil es uns Spaß macht. Wir wollen unsere Musik auch vor Publikum präsentieren. Dabei veranstalten wir eigene Konzerte in Gültstein oder singen bei den unterschiedlichsten Gelegenheiten. Sei es bei den Herrenberger Sommerfarben, in der Kirche oder bei Chorfesten. Daneben wollen wir auch die Dorfgemeinschaft bereichern und engagieren uns bei örtlichen Festen und Veranstaltungen, etwa mit einem Stand auf dem Gültsteiner Weihnachtsmarkt.